Elektrostaplerservice

Wenn es um das Bewegen von Fracht geht, dann ist man heute nicht mehr auf reine Muskelkraft angewiesen. Maschinen helfen in der Regel dabei Paletten oder andere Transportbehälter von A nach B zu schaffen. Dies kann nicht nur in einer Firma von Bedeutung sein, sondern auch im privaten Bereich eine Menge Aufwand ersparen. Wer schwere Lasten zu bewegen hat, der kann nämlich auf einen Elektrostaplerservice zurückgreifen. Dieser liefert den Gabelstapler bis vor die Tür, sodass der Aufwand in einem minimalen Rahmen gehalten wird. 

Wie funktioniert ein Elektrostaplerservice?

Beim Elektrostaplerservice handelt es sich um das Mieten eines Gerätes. Hierbei kann der Kunde allerdings entscheiden, ob er das Gerät selber bedienen möchte oder ein Fahrer zu diesem gestellt werden soll. Der Gabelstapler wird dann mittels eines Transporters direkt zum vereinbarten Einsatzort gebracht. Der Kunde muss sich also weder um den Transport, noch um das Bedienen der Maschine kümmern, wenn er alles in einem Paket gebucht hat. 

Der Service wird auch von Firmen beansprucht, die keinen eigenen Stapler besitzen. Dies spart in der Regel immense Kosten, denn sowohl die Wartung als auch die Beschäftigung eigener Fahrer sind in der Regel kostenintensiv. Daher gehört der Staplerservice zu einem der am häufigsten gebuchten Dienste im Bereich des Transportgewerbes. 

Alles elektrisch  

Wie es der Name schon sagt, werden beim Elektrostaplerservice nur elektrisch betriebene Gabelstapler verwendet, auch beim ROLAND HORAK Elektrostapler u. Kundendienst. Dies schont die Umwelt und der Kunde muss am Ende kein vollgetanktes Gefährt an das vermietende Unternehmen zurückgeben. Das Aufladen kann über einen simplen Starkstromanschluss erfolgen, sollte das Gefährt zwischenzeitlich einmal an Leistung verlieren. Allerdings handelt es sich von der Kapazität um recht starke Akkus, die in der Regel eine sehr lange Laufzeit besitzen. Hierdurch ist das anhaltende Arbeiten mit dem Stapler garantiert. Sollte ein Fehler auftreten, dann muss aber unbedingt die entsprechende Firma kontaktiert werden. Es ist in keinem Fall anzuraten die Abdeckung für die Batterien selbst zu öffnen. Hier besteht eindeutig Lebensgefahr. 

Gewichtsgrenzen  

In der Regel können die Stapler die meisten Paletten oder kleineren Behälter ohne Probleme befördern. Die maximale Gewichtsbelastung hängt auch von der Masse des Gegengewichtes ab. Wird diese überschritten, kann es geschehen, dass der Stapler nach vorne kippt. Daher sollte man sich über diesen Aspekt im Vorfeld informieren. 

Auch die Belastung der Tragbalken ist in der Regel genormt. Diese kann meist in den Papieren des Gefährts nachgelesen werden, denn diese müssen bei einer Leihe dem Kunden überantwortet werden. Wer sich mit den entsprechenden Gefährten nicht auskennt, sollte den Elektrostaplerservice lieber in Verbindung mit einem erfahrenen Fahrer buchen. Dieser kennt die Grenzen der Leistungsfähigkeit und kann daher die Gewichtsbelastung genau abschätzen.

über mich

Schwere Baumaschinen - starke Hilfsmittel mit Unterschieden

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich komme selbst aus der Baubranche. Deswegen interessiere ich mich für das Thema schwere Baumaschinen. Auf diesem Blog soll es ausführlich um viele Gerätschaften gehen. Es gibt die traditionsreichen Hersteller und ebenso die neuen, die sich beispielsweise aus China auf dem Markt drängen. Es ist mir wichtig, alle vorurteilsfrei auf ihre Qualität und Leistung zu überprüfen. Der Preis spielt zwar eine Rolle, aber die Maschinen müssen leistungsstark und ausdauernd sein, da sie permanent im Einsatz sind. Anhand von Erfahrungsberichten von Bauunternehmen und qualifizierten Testberichten ist eine Beurteilung möglich. Diese Berichte sollen Ihre Kauf- oder Leasingentscheidung unterstützen. Aus diesem Grund wünsche ich viel Spaß.

Suche

Archiv

letzte Posts

13 April 2018
Es handelt sich bei dem Arbeitsgerät um eine kleine Version des klassischen Baggers, welche in der Regel auf der Baustelle eingesetzt wird. Ähnlich wi

20 Marz 2018
Wenn es um das Bewegen von Fracht geht, dann ist man heute nicht mehr auf reine Muskelkraft angewiesen. Maschinen helfen in der Regel dabei Paletten o