Was ist ein Minibagger und wie funktioniert dieser?

Es handelt sich bei dem Arbeitsgerät um eine kleine Version des klassischen Baggers, welche in der Regel auf der Baustelle eingesetzt wird. Ähnlich wie ein größerer Hydraulikbagger besteht der Minibagger, wie er beispielsweise von der TRADING MÜNCHENDORF Handels GmbH angeboten wird, dabei aus einem Raupenlaufwerk, aus einem Knickgelenk, einem Frontschild, einer Fahrerkabine, welche auch offen sein kann sowie aus einem Baggerausleger mit einem Anbaugerät. Bei dem Anbaugerät kann es sich um eine Baggerschaufel, einen Hydraulikhammer, einen Erdbohrer oder ein anderes Anbaugerät handeln. 

Welche verschiedenen Arten gibt es und wie können diese verwendet werden?  

Die verschiedenen Arten von Minibaggern zeichnen sich in erster Linie durch ihre unterschiedlichen Größen aus. Es gibt Modelle mit einer Größe von 0,5 bis 1,5 m in der Breite und einem Gewicht von 0,3 bis 3,2 Tonnen, welche je nach Verwendungszweck genutzt werden können. Auch die Leistung kann dabei zwischen 3 und mehr als 20 kW schwanken. Dadurch sind Geschwindigkeiten von bis zu 5 km/h und mehr möglich. Grundsätzlich lassen sich die Bagger für den Häuserbau, Renovierungsarbeiten, die Umschichtung von großen Mengen an Erde, Gestein oder Sand sowie die Gartenpflege verwenden. Je nach Anbaugerät kann der Verwendungszweck erweitert werden.   

Was gibt es in Bezug auf die Sicherheit zu beachten?  

In Deutschland wird den Minibaggern ein großes Maß an Sicherheit zugeschrieben, da diese häufig für Einsätze angewendet werden, welche sich durch gefährliche oder riskante Arbeiten auszeichnen. Dadurch wird gesetzlich eine jährliche Überprüfung vorgeschrieben, welche in Bezug auf die Unfallverhütungsvorschriften von jedem Unternehmen durchgeführt werden muss. Außerdem sind nur Personen zum Führen eines Minibaggers befähigt, welche über einen entsprechenden Führerschein verfügen. Auch dies stellt in Deutschland eine rechtliche Vorschrift der Berufsgenossenschaften dar, welche von jedem Unternehmen eingehalten werden muss.   

Welche Vorteile ergeben sich aus der Nutzung eines Minibaggers?  

Der größte Vorteil der Bagger im Mini-Format liegt darin, dass diese durch ihre kompakte Größe auch in Bereichen eingesetzt werden, welche für andere Baumaschinen kaum oder nur schwer zugänglich sind. Durch ihre kompakten Maße können die kleinen Bagger ebenfalls für sehr präzise und feine Arbeiten eingesetzt werden. Dadurch lösen die Geräte die aufwendige Handarbeit in vielen Bereichen ab und sorgen für einen schnelleren und effizienteren Arbeitsablauf. Zudem hinterlassen die Baumaschinen kaum Arbeitsspuren. Das liegt vor allem an dem geringen Gewicht, welches im Zusammenhang mit den gummierten Ketten einen großen Vorteil bildet und neben genügend Grip auch für einen geringen Bodendruck sorgt. Dadurch können unter anderem auch Arbeiten auf Untergründen ausgeführt werden, unter welchen sich wichtige Leitungen befinden oder welche nur eine geringe Stabilität besitzen. Zu guter Letzt ermöglichen die kleinen Bagger einen praktischen und unkomplizierten Transport, welcher zum Beispiel auf einem Pkw-Anhänger stattfinden kann.

über mich

Schwere Baumaschinen - starke Hilfsmittel mit Unterschieden

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich komme selbst aus der Baubranche. Deswegen interessiere ich mich für das Thema schwere Baumaschinen. Auf diesem Blog soll es ausführlich um viele Gerätschaften gehen. Es gibt die traditionsreichen Hersteller und ebenso die neuen, die sich beispielsweise aus China auf dem Markt drängen. Es ist mir wichtig, alle vorurteilsfrei auf ihre Qualität und Leistung zu überprüfen. Der Preis spielt zwar eine Rolle, aber die Maschinen müssen leistungsstark und ausdauernd sein, da sie permanent im Einsatz sind. Anhand von Erfahrungsberichten von Bauunternehmen und qualifizierten Testberichten ist eine Beurteilung möglich. Diese Berichte sollen Ihre Kauf- oder Leasingentscheidung unterstützen. Aus diesem Grund wünsche ich viel Spaß.

Suche

Archiv

letzte Posts

13 April 2018
Es handelt sich bei dem Arbeitsgerät um eine kleine Version des klassischen Baggers, welche in der Regel auf der Baustelle eingesetzt wird. Ähnlich wi

20 Marz 2018
Wenn es um das Bewegen von Fracht geht, dann ist man heute nicht mehr auf reine Muskelkraft angewiesen. Maschinen helfen in der Regel dabei Paletten o